Montag, 2. Januar 2012

Heiligabend 2011

Schon lange wartete Nayan auf diesen Abend. Nun ist er endlich gekommen. Feierlich steht der Tannenbaum im Wohnzimmer mit seinen angezündeten Kerzen. Nayan hat das Christchindli gerade noch rausfliegen sehen, so hat er es gesagt.
Ein wunderbarer Blick auf den Tannenbaum, die Kinder sehen natürlich nur die grosse Menge an Geschenken.
Nachdem wir ein paar Lieder singen konnten ging es dann ans grosse Auspacken. Die liebevoll gestalteten Päckli wurden einfach aufgerissen. Sie konnten nicht genug davon bekommen. Und immer hat es noch eins.
Der Tag dannach war der Tag des Ausprobierens, Zusammensteckens und Spielens, die Kinder rundum zufrieden.









1 Kommentar:

Femeke hat gesagt…

Jetzt muss Andrin keine Angst mehr um seine Bohrmaschine haben :)