Donnerstag, 27. Januar 2011

Ein Mitglied mehr am Tisch

Wir begrüssen Rani bei uns am Tisch. Mit dickem Kissen wird sie im Sitzli gepolstert und gestützt. Das Brot schmeckt ihr vorzüglich, nur sind die Stücke oft etwas gross, die in ihrem Mund landen, so dass sie sich oft verschluckt. Sie geniesst es und schaut aufmerksam zu, was man da am Tisch so macht.


Keine Kommentare: